Hoppenstedt und Lechner: Bund will Teilrealisierung der Nordumgehung Wunstorf prüfen

Ein Runder Tisch in Berlin mit den verantwortlichen Akteuren für den Bau der Ortsumgehung Wunstorf könnte das Verkehrsprojekt beschleunigen. Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Dr. Hendrik Hoppenstedt und des Landtagsabgeordneten Sebastian Lechner erörterten die Beteiligten, wie das für Wunstorf so wichtige Straßenbauvorhaben trotz anhängiger Klagen schneller vorangebracht werden kann.

Weitere Neuigkeiten laden