Für einen halben Tag lang wieder Praktikant: Bis zum frühen Nachmittag hat Hendrik Hoppenstedt im Pflegeheim Bertram in Dachtmissen (Burgdorf) hospitiert. Die sehr liebevoll geführte Einrichtung ist auf Demenzbewohner und Schwerstpflegefälle wie Wachkomapatienten spezialisiert. Hoppenstedt konnte während seines Aufenthalts dem Pflegepersonal über die Schulter schauen und so einen vertieften Eindruck des Berufsbildes erhalten. Unisono sagen alle Mitarbeiter, dass sie von den zu Pflegenden viel zurückbekommen und trotz nicht gerader üppiger Bezahlung von ihrer Arbeit erfüllt seien. Der Deutsche Bundestag hat in diesem Jahr zwei Pflegestärkungsgesetze verabschiedet, die in Zukunft zu deutlichen Verbesserungen für die Pflege führen werden.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag