Die Kommunalfinanzen standen im Mittelpunkt des Meinungsaustausches beim Antrittsbesuch in der Stadt Garbsen. Im Gespräch mit Bürgermeister Alexander Heuer ging es unter anderem um die gerade beschlossenen finanziellen Entlastungen bei der Eingliederungshilfe. Diese sind Teil des sehr kommunalfreundlichen Koalitionsvertrages zwischen Union und SPD.

Hendrik Hoppenstedt freute sich über neue Impulse für seine Aufgaben in der Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, wo er sich als kommunalpolitisch engagierter und interessierter Politiker für die Belange der Kommunen einsetzt.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag