Die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne „Klima sucht Schutz“ zeichnet in diesem Jahr wieder die besten Klimaschutzprojekte an deutschen Schulen aus. Den Gewinnern winken Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro. Gesucht wird in jedem Bundesland das effizienteste, kreativste und nachhaltigste Schulprojekt. Schüler und Lehrer aller Schultypen können sich mit ihren Projekten noch bis zum 18. März 2014 beim Energiespar-Wettbewerb anmelden.

„Das ist eine sehr gute Kampagne, die junge Menschen praxisnah für den Klimaschutz sensibilisiert. Ich möchte interessierte Schüler und Lehrer dazu ermutigen, am diesjährigen Wettbewerb teilzunehmen“ kommentiert der Bundestagsabgeordnete Dr. Hendrik Hoppenstedt.

Interessierte Schüler und Lehrer wenden sich an:

Steffi Saueracker
Projektleiterin Energiesparmeister
Co2online gemeinnützige GmbH
Telefon: 030 - 780 96 65 22
E-Mail: redaktion@energiesparmeister.de

Weiterführende Informationen sind auf www.energiesparmeister.de zu finden.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag